blogspot stats
ANYWEARS: Caudalie Vinoperfect Serum Review -->

18.05.14

Caudalie Vinoperfect Serum Review

Die Marke Caudalie ist wie, Bioderma eine französische Apotheken Marke die in ihrem Heimatland mehr als gehypt wird. Nachdem der erste Hype auch zu uns rübergeschwappt ist, habe ich mir die Marke etwas genauer angesehen. Es gibt verschiedenen Produktlinien , je nach Hauttyp. Ich habe mich für die "Radiance" Linie entschieden, denn das Wort "radiance" lag schon wie Musik in meinem Ohren, denn was will man mehr als leuchtende und "radiant" Haut?. Aus der Radiant Linie habe ich mich für das Caudalie Vinoperfect Serum entschieden.


Caudalie Vinoperfect Serum
Caudalie Vinoperfect Serum
Das sagt der Hersteller:
Die Nr.1 gegen Pigmentstörungen** : Dieses milchige Serum sorgt für mehr Ausstrahlung des Teints, korrigiert Pigmentflecken und beugt ihrem Entstehen vor. Die Haut erlangt ihre ebenmäßige Ausstrahlung zurück. Ölfreie Formel. Nicht photosensibilisierend, nicht komedogen. Für alle Hauttypen. Für eine Anwendung morgens und abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté unter der gewohnten Pflege. Kann auch unter Ihrer Sonnencreme für einen makellosen Teint aufgetragen werden.  


Inhaltsstoffe:
Viniferine 1000, Oliven-squalane. AQUA (WATER), BUTYLENE GLYCOL, GLYCERIN*, SQUALANE*, TOCOPHERYL ACETATE*, CETEARETH-20, PALMITOYL GRAPEVINE SHOOT EXTRACT*, GLYCERYL STEARATE SE *, BISABOLOL*, PARFUM (FRAGRANCE), CAPRYLYL GLYCOL, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, POTASSIUM SORBATE, XANTHAN GUM, CARBOMER, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM PHYTATE

Verpackung:
Für die Verpackung gibt es von mir ein großes Plus. Hier wurde sehr hochwertig gearbeitet. Sie besteht aus einer Glasflasche und einer Pipette zum herausnehmen des Produktes. Hygienisch, praktisch, gut! Das Design ist minimalistisch aber trotzdem nicht unübersehbar. Man erkennt eindeutig Caudalies Schlüssel Inhaltsstoff: die Weintrauben.

Caudalie Vinoperfect Serum
Caudalie Vinoperfect Serum
Konsistenz: 
Das Produkt ist sehr sehr milchig. Ich hatte etwas Probleme genug Produkt herausnehmen zu können, da aus der Pipette immer nur sehr wenig Produkt kam. Ich weiß nicht ob dies ein Fehler in der Verpackung ist oder ob es bei jeder Flasche der Fall ist. Jedenfalls fand ich dies immer etwas nervig. Das Vinoperfect Serum ist weder wässrig-dünn noch dickflüssig. Hier wurde eine perfekte Balance geschaffen , sodass sich das Serum gut im Gesicht verteilen lässt.

Caudalie Vinoperfect Serum
Caudalie Vinoperfect Serum
Meine Erfahrung: 
Ich muss sagen, ich habe mir etwas mehr erhofft von diesem Produkt. Ich benutze es mittlerweile seit 2 Monaten. Jedoch kann ich leider keine Verbesserung feststellen. Vielleicht gehört das Caudalie Vinoperfect Serum auch zu der Gattung jener Produkte, die ihre Zeit brauchen um zu wirken. Ich habe noch etwas übrig und werde dies natürlich aufbrauchen. Ein Plus gibt es trotzdem, denn meine Haut fühlt sich sehr gut durchfeuchtet an, nach dem ich das Serum aufgetragen habe. Außerdem hatte ich den Eindruck, dass ich weniger Feuchtigkeitscreme nehmen musste da meine Haut durch das Serum schon einen guten Schub an Feuchtigkeit bekommen hatte. Ich bin leider nicht der Meinung das meine Haut mehr leuchten würde als vorher.

Pro: 
  • hübsches Design 
  • angenehmer Geruch 
  • sehr gute Durchfeuchtung der Haut
Con: 
  • Preis/Leistungsverhältniss
  • ich vermerke leider keine sichtbaren Verbesserungen

Fazit:
Zusammenfassend kann ich sagen, das Vinoperfect Serum ist ein OK Produkt. Mir hat es Spaß gemacht es täglich zu benutzen, denn der Geruch ist wirklich fabelhaft, allerdings denke ich, werde ich es mir nicht noch einmal kaufen, da ich keine sichtbaren Verbesserungen festellen konnte. Es hat durchaus seine Vorteile (Durchfeuchtung der Haut) jedoch finde ich, im Vergleich zu anderen Seren, den Preis dafür zu hoch.

Kommentare:

  1. Ein richtig guter Post. Deine Bilder sind sehr ansprechend und ich mag deinen Schreibstil. Schade, dass es nicht wirklich etwas gebracht hat. Das ist immer schade, wenn man in ein Produkt investiert und erst nach einiger Zeit merkt, dass es irgendwie nicht hilft.
    Ich bin über Blog-Zug auf dich gestoßen und habe dich direkt mal für den "Liebster Award" nominiert. Ich würde mich freuen, wenn du teil nimmst und wünsche dir einen wunderschönen Tag.

    http://passion-pictures-and-philosophy.blogspot.de/2014/05/liebster-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne, ehrliche Review :) Würde ich dann eher nicht kaufen :)

    Liebe Grüße,
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
  3. schade, dass das Produkt das Versprechen des Herstellers nicht gehalten hat. Aber der Duft würde mich nun doch interessieren :-D!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen