blogspot stats
ANYWEARS: MAC Prep + Prime CC Colour Correcting Loose Powder -->

19.08.14

MAC Prep + Prime CC Colour Correcting Loose Powder

Vor kurzem brachte MAC eine neue Kollektion mit korrigierenden Produkten wie Pudern und CC Creams auf den Markt. Jedes Produkt kommt mit vier verschiedenen Farben auf den Markt um verschiedenen Hautproblemen und Ansprüchen gerecht zu werden.
Es gibt gelb (neutralize), peach (adjust), Lavendel (illuminate) und apricot (recharge). Ich habe mir das gelbe Loose powder in der gelben neutralize Farbe bestellt, dieses soll helfen Rötungen auszugleichen.

MAC PREP + PRIME CC COLOUR CORRECTING LOOSE Powder

Verpackung:
Wie man es von loosen Pudern kennt, befindet sich das Puder im unteren Teil der Verpackung. Die obere und untere Hälfte wird durch eine Art "Sieb" getrennt. So wird nie zu viel Produkt verbraucht und man hat so auch immer gut im Blick wie viel von dem Produkt noch übrig ist, da die untere Hälfte aus durchsichtigem Plastik besteht.

MAC PREP + PRIME CC COLOUR CORRECTING LOOSE Powder

MAC PREP + PRIME CC COLOUR CORRECTING LOOSE Powder

Textur:
Die Textur des Puders ist Ultra fein. Es wird als "gewichtslos" beschrieben und so fühlt es sich auch an. Ich mag es absolut nicht wenn man Puder auf der Haut sprüht, als hätte man sich eben Mehl ins Gesicht geschmiert.

Ich benutze das Puder nachdem ich mein Make up aufgetragen habe. Mit einem weichen Puderpinsel trage ich es auf die Stellen in meinem Gesicht auf die zu Rötungen neigen. Meistens sind dies die Nase und meine Wangen. Bis jetzt gefällt es mir wirklich gut. Es hilft tatsächlich Rötungen auszugleichen und auch die Textur sagt mir sehr zu. Falls ihr bedenken habt euch ein gelb farbenen Puder ins Gesicht zu schmieren braucht ihr keine Sorgen haben, von der gelben Farbe bleibt nichts übrig.

Momentan besitz ich auch das Ben Nye Banana Powder was von Kim Kardashian benutzt und seitdem in den Puder Holy Grail Olymp befördert wurde. Da die Textur und Farbe sich ein wenig ähneln würde ich demnächst ein Vergleichs Post erstellen. Das Ben Nye Banana Powder ist leider etwas schwieriger in Deutschland zu erhalten, deswegen wäre das MAC Prep + Prime CC Colour Correcting Loose Powder eben eine ganz gute Alternative.

Erhältlichkeit:
www.maccosmetics.de
www.douglas.de
www.ludwigbeck.de

Kommentare:

  1. Ich liebe deinen Blog und deine tollen Fotos, sehr stilvoll und chic!
    Hast mit mir eine neue Leserin und freue mich schon auf deine nächsten Posts!

    Lg Colli
    http://tobeyoutiful.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Blog! :)

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an! Hab dieses Produkt von MAC noch garnicht gekannt :D :)
    Liebe Grüße
    Jennie

    AntwortenLöschen
  4. Hatte mal den flüssigen Prep and Prime Highlighter...
    Aber vl probier ich dies Puder mal aus :)

    Liebe Grüße Ina von MALUE - www.malue.at
    Instagram|Facebook|Bloglovin|Twitter

    AntwortenLöschen