blogspot stats
ANYWEARS: Clinique Chubby Stick Intense Grandest Grape -->

29.10.14

Clinique Chubby Stick Intense Grandest Grape

Die Clinique Chubby Sticks wollte ich schon länger mal testen, habe sie mir aber trotzdem nie zulegt - warum auch immer. Umso glücklicher war ich, als ich dieses Jahr zu meinem Geburtstag von meiner Freundin einen Chubby Stick geschenkt bekam. Die Farbe 'Grandest Grape' könnte nicht besser zu mir passen. Volltreffer!

Clinique Chubby Stick Intense Grandest Grape


Clinique:
Ein Mix an speziellen Pigmenten sorgt für die intensiven Farben von unschuldigem Rosé bis unwiderstehlichem Knallrot. Mit seidigem Finish. Die cremige Textur hält und hält und hält. Luxuriöse Öle, Sheabutter und Mangosamenbutter versorgen die empfindliche, dünne Lippenhaut mit viel Feuchtigkeit. Halten sie zart, geschmeidig und samtig weich. Antioxidantien schützen. Die Lippen wirken voller, praller und sinnlicher. Noch nie hatten es die Lippen so gut. Man sieht es ihnen an.

Clinique Chubby Stick Intense Grandest Grape


Auftrag:
Durch die Stift Form gelingt es sehr einfach die Farbe aufzutragen. Durch die cremige Konsistent gleitet die Farbe sehr gut über die Lippen und lässt sich so optimal verteilen. Den Namen "Intense" hat diese Reihe der Chubby Sticks meiner Meinung nach tatsächlich verdient, denn ich finde das bereits nach dem ersten Auftrag , der Chubby Stick wirklich viel Farbe abgibt.Ich würde fast sagen, es ist einer der farbstärksten, pflegenden Lippenstiften die ich besitze.Es bleibt als Finish ein minimaler Glanz auf den Lippen ich würde ihn von daher schon mehr auf der matten Seite ansiedeln.Der Stick lässt sich optimal layern, ich habe 2 Schichten aufgetragen um die Farbe noch mehr zu intensivieren.

Haltbarkeit:
Selbst ohne vorher eine Grundierung wie einen Lipliner aufgetragen zu haben, stimmt auch Dank der intensiven Farbe die Haltbarkeit.Ich habe mit dem Lippenstift Kuchen und Kaffee getrunken und selbst danach war immer noch alles Tip Top in Ordnung.Einen kleinen Punkt muss ich allerdings abziehen, da die Farbe etwas in die Lippenränder läuft, durch Benutzung eines Lip Liners wird dieses Problem aber gemindert!

Pflege:
Durch die Farbe, Deckkraft sowie Haltbarkeit fehlen leider die wichtigen Punkte der Pflege. Für meinen Geschmack ist er zu wenig pflegend. Abends merke ich leider ein leichtes Trockenheitsgefühl.

Fazit:
Mir gefallen die Intense Chubby Sticks sehr gut. Sie überzeugen sowohl in Haltbarkeit als auch in Farbintensität. Diese zwei Punkte sind absolut überzeugend.Da ich meine Lippen so oder so Abends immer pflege, stellt das Problem der leichten Trockenheit kein Problem für mich dar. Jetzt im Herbst ist es ja nunmal sowieso nicht das optimale Lippen Wetter deshalb würde ich davon ausgehen das es dieses Problem gar nicht im Sommer gibt. Habt ihr sie schon ausprobiert?

Clinique Chubby Stick Intense Grandest Grape

Hier trage ich den Clinique Chubby Stick Intense Grandest Grape mit einem Lipliner von MAC


Note:

Kommentare:

  1. An denen bin ich auch schon ein paar Mal vorbei gegangen und die Farbe gefällt mir auch echt gut! Habe mir jetzt allerdings erstmal einen MAC in der gleichen Farbe gegönnt :)
    Liebst
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  2. Oh, tolle Review! Ich finde die Farbe steht dir sehr gut und das intensive dunkle Rot gefällt mir.
    allerliebste Grüße anna ♥

    AntwortenLöschen