blogspot stats
ANYWEARS: Der Untergang der Clarisonic und die Entdeckung des Reinigungsgels -->

04.03.15

Der Untergang der Clarisonic und die Entdeckung des Reinigungsgels

..hört sich dieser Titel nicht filmreif an? Vor einigen Wochen ging meine heißgeliebte Clarisonic Mia 2 kaputt. R.I.P! Es fing damit an, dass sie nicht mehr richtig abwechselnd vibrierte. Sie vibrierte einfach durchgängig und lies sich nur manuell abschalten - normalerweise stoppt sie ja von alleine. Erst dachte ich okay, nicht so schlimm auf die verschiedenen "Stufen" habe ich eh nie wirklich achtgegeben. Tja, leider gab sie dann irgendwann ganz den Geist auf und lies sich nicht mehr aufladen. Ich habe sie dann noch einige Wochen ohne jegliche Vibration benutzt und musste schnell feststellen, dass es einfach mal so gar nicht ging. Ich hab sofort den Unterschied gemerkt und mein Gesicht 'blühte' sprichwörtlich auf. Also begab ich mich schweren Herzens in den nächsten Douglas und kaufte eine neue.. denn leider war die Garantie von 2 Jahren schon lange abgelaufen ( 2 Jahre Garantie, also bitte.. ein wenig mehr hätte es bei dem Preis schon sein können). Aber es war mir das Geld wert. Denn wenn es um Gesichtspflege geht bin ich sehr penibel.

Clarisonic

Nach dem meine 'neue' Clarisonic dann nach einem Tag endlich aufgeladen war (ich konnte es wirklich kaum abwarten) musste ich feststellen, dass auch noch meine Avène Cleanance Hydra Beruhigende Reinigungscreme leer war. In meinem Kopf ertönte ungefähr so ein Geräusch KLICK
Da es schon Abends war und natürlich kein Laden mehr offen hatte, wollte ich mein Gesicht nun aber auch nicht nur mit Wasser waschen und da kam mir in den Sinn, dass bei der Clarisonic Mia 2 ja eine Probe des dazugehörigen Reinigungsgels dabei war. HA!Dachte ich mir. Also schnell die Packung nochmals rausgekramt und schon ging es los mit dem Waschen.


Eigentlich habe ich von dem Clarisonic Refreshing Gel Cleanser gar nicht viel erwartet, da es auch nirgends in der Blogosphäre große Bekanntheit genießt aber es gab nunmal nichts anderes in meinem Repertoire ( memo an mich selbst; nächstes Mal Reinigungskram horten!). Zu meiner Überraschung musste ich feststellen,dass das Gel echt nicht schlecht ist! Es schäumt extrem gut auf was ich ein großen Pluspunkt finde, denn bei kaum bis gar nicht schäumenden Produkten habe ich nie das Gefühl das auch wirklich eine porentiefe Reinigung stattfindet.Nach dem Waschen hatte ich ein porentief gereinigtes, frisches Gefühl auf der Haut. Was ich sonst mit meiner Avène Reinigungscreme nie hatte. Auch haben sich seitdem ich das Gel benutze nur minimal Pickel gebildet. Was bei mir echt ein Weltwunder ist, denn ich neige sehr stark zu unreiner Haut. Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass die Umstellung meiner Haut nur ausschließlich an der neuen, funktionierenden Clarisonic lag denn vorher habe ich ja auch eine funktionierende benutzt nur eben mit einem anderen Waschgel und selbst da hatte ich manchmal "Breakouts". Von daher glaube ich, dass es auch mit dem Clarisonic Reinigungsgel zusammenhängt.

Ich habe seitdem kein anderes Gesichtsreinigungs Produkt an meine Haut gelassen. Und bin absolut positiv überrascht. Ich werde mir nachdem auch dieses Produkt alle sein wird und ich hoffe das merke ich diesmal eeetwas früher, definitiv das Gel nachkaufen!

Ich hoffe euch hat mein etwas anderes, kleines Review gefallen! Als nächstes wird es ein Review aus der Kategorie "Products I regret buying" geben. Welches es sein wird, erfahrt ihr demnächst!

Kommentare:

  1. Super tolle Review! Ich mag ja eigentlich keine Reinigungsgels. Lasse nur Wasser und ein Waschlappen an meine Haut, allerdings habe ich manchmal schon das Gefühl, dass meine Haut nicht richtig rein wird.
    Werde mir das Reinigungsgel mal genauer ansehen, hört sich nämlich toll an!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat Dein Review sehr gefallen, da ich auch ein grosser Fan von der Mia 2 bin! Wir hatten Anfangs etwas Probleme zusammen, was sich aber schnell gelegt hat mit dem richtigen Bürstenkopf! ;o)

    Werde das Gel auch mal austesten! Danke für den Tipp!

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. I’m in love with your blog! I like your photos and style of writing! I know that it requires so much time to update blog, but keep doing it!)
    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen